Beschreibung der Wanderung

Wandern in die berühmteste Weingegend von Gran Canaria und zum einzigen bewohnten Krater auf der Insel.

Wir starten unsere Wanderung am höchsten Punkt des Vulkans, von einer Aussichtsplattform aus. Dort, nachdem wir für ein paar Sekunden von den Aussichten überwältigt werden, erklären wir alles, was wir über die Ursprünge dieses einzigartigen Kraters wissen, und während wir anfangen zu wandern und in den Krater absteigen, werden wir auch sehen, dass es der einzige bewohnte Vulkan auf unserer Insel ist.

Aufgrund der einzigartigen Lage und Isolation dieses Ortes, werden wir fantastische Vegetation, große Eidechsenkolonien und viele Weinberge in der ganzen Gegend begegnen. Diese Wanderregion ist bekannt für eine besondere endemische Traube, genannt "Listan Negro" und "Listan Blanco".

Etwas versteckt im Krater begegnen wir auch zwei Höhlen, die wir ein wenig erkunden können, während wir eine kurze Mittagspause machen. Von hier aus dauert der Aufstieg ca. 45 Minuten wo wir zurück nach oben wandern, danach geht es zu einem kurzen Drink oder Café in einer typischen Bar aus der Gegend.

Spezifikationen zur Wanderung

  1. 6,5 Km
  2. 280 Hm Aufstieg
  3. 280 Hm Abstieg
  4. Schwierigkeitsgrad 2
  5. Diese Tour findet auf Nachfrage statt