Beschreibung der Wanderung

Der Wilde Westen. Wandern auf Gran Canaria in das Reich von den Mangos und Avocado Bauern. Eine der schönsten Wanderungen auf Gran Canaria.

Unsere Wanderung beginnt in dem kleinen Dorf von Veneguera, wo wir auch gleich den größten Cardón der Insel begutachten können. 

Danach wandern wir entlang eines Tals voll mit Mango und Avocado Plantagen, auch bekannt als das grüne Gold der Insel. Auf der Wanderung sehen wir einige verlassene Bauernhäuser und imposante Fells-Formationen, aber eines der Highlights ist natürlich die farbenfrohe Wand von den Azulejos, die zu der Naturreserve von Inagua gehört. 

Nach unserem kleinen Picknick geht wandern wir dann weiter auf die andere Seite des Tals, wo wir eine Vielfalt an Blumen und Aussichten bis zum Meer genießen können. Eine Wanderung mit einem einmaligen Einblick in die Westseite von Gran Canaria. 

Zum Schluss kommen wir in das winzige Dorf von Veneguera zurück, wo wir die frischen Mangos und Papayas auch in einem Saft genießen können.

Es sind zwar nur 5 Km, jedoch mit guten 350Hm aufstieg und abstieg, eine Wanderung die es in sich hat. Gutes Schuhwerk ist ein Muss; und dafür haben wir ja auch immer professionelle Wanderschuhe zum verleih. 

 

 

Spezifikationen der Wanderung

  1. 5 Km
  2. 380 Hm Aufstieg
  3. 350 Hm Abstieg
  4. Schwierigkeitsgrad 2
  5. Diese Tour findet auf Nachfrage statt